Schutzkonzept

Um Sie und uns best möglich zu schützen halten wir uns strikt an unser umfangreiches Schutz- und Hygienekonzept. Nachfolgend die für Sie als Kund*in wichtigsten Punkte.

Beachten Sie auch unsere Hinweise für Kontaktlinsenträger*innen

Hände und eigene Brille desinfizieren

  • Vor und nach Besuch Hände waschen oder desinfizieren.
  • Eigene Brille desinfizieren vor Übergabe an Mitarbeiter*innen.
    • UVC-Entkeimungs-Box vorhanden.

Abstand halten

  • 2 Meter Abstand zu Anderen.
  • Maske tragen wenn weniger als 2 Meter und keine Plexiglasscheibe möglich ist.

Keine Selbstbedienung

  • Brillenfassungen und Sonnenbrillen nicht selber von der Wand nehmen.
  • Berührte Brillenfassungen und Sonnenbrillen werden von uns desinfiziert.

Anzahl Personen limitiert

Besonders gefährdete Personen gemäss BAG (Stand 23.4.2020)

  • Personen über 65
  • Personen mit Vorerkrankungen

Symptome gemäss BAG (Stand 23.04.2020)

  • Husten (meist trocken)
  • Halsschmerzen
  • Kurzatmigkeit
  • Fieber, Fiebergefühl
  • Muskelschmerzen
  • Plötzlicher Verlust des Geruchs- und/oder Geschmackssinns

Besuchen Sie uns nicht bis Sie mindestens 72 Stunden symptomfrei sind.

Sicherstellen Contact Tracing

  • Besuchsprotokoll wird geführt.
    • Kontaktdaten auch von Begleitpersonen werden aufgenommen.
  • Hygieneverantwortlicher kontaktieren wenn nach Besuch Symptome auftreten.

Verantwortliche

Hygieneverantwortlicher

Martin Kündig
076 389 34 23 (privat)
martin.kuendig@iselioptik.ch

Stellvertretung

Serge Iseli
079 416 75 00 (privat)
serge.iseli@iselioptik.ch

Für Interessierte steht unser umfangreiches Schutzkonzept zum Download bereit.